TV Neuhof – Handball

… wo Handball Spaß macht!

  • Termine

    Keine Termine vorhanden
  • Kategorien

  • Neues auf der Homepage

    ------ 02.10.2019 ------ Neuer Heimspiel-Kalender
    ------ 25.09.2019 ------ Kontaktseite im neuen Design
    ------ 23.09.2019 ------ Die Ergebnisseite ist wieder verfügbar
    ------ 12.09.2019 ------ Neues Design der Mannschaftseiten
    ------ 03.09.2019 ------ Der Spielplan ist aktualisiert und im neuen Design
  • TV Neuhof Fanpage auf Facebook

    TVN Fanpage auf Facebook
  • Archive

  • Meta

Damen: TV Jahn Neuhof – HSG Vulkan Vogelsberg 28:10 (11:4)

24.09.19 (Damen, Spielbericht)

Gelungener Heimspielstart – die TV Neuhof Damen gewinnen ihr erstes Heimspiel mit 28:10 gegen die HSG Vulkan Vogelsberg.

Am Samstag stand für die Damen des TV Neuhof das erste Heimspiel der neuen Saison an. In diesem Match ging es gegen den Neuaufsteiger in die BOL, die HSG Vulkan Vogelsberg.

Der Gegner war für die Neuhofer Damen somit unbekannt und die Aufregung vor dem Spiel entsprechend groß. Dadurch gestaltete sich der Start in das Match trotz des ersten Tores durch Ann-Kristin Krah etwas zäh. Auch die schwache Abwehrleistung der ersten 15 Minuten führte dazu, dass Trainer Uwe Hoffmann das Team Timeout nahm. Hier schien der Trainer die perfekten Worte gefunden zu haben – ein beeindruckender 7-Tore-Lauf von 3:3 auf 10:3 war die viel bejubelte Folge.

Besonders schön war zu sehen, dass dieser durch viele verschiedene Schützen erzielt wurde, darunter auch zwei Mal unser Neuzugang Sylvana Radler.
Nach dem Team Timeout stand die Abwehr deutlich stabiler, was zu zahlreichen Tempogegenstößen führte. Auch im Angriff konnten gute Torchancen ausgespielt werden, sodass man mit 11:4 in die Halbzeit ging.

Der Start der zweiten Halbzeit wurde dieses Mal nicht verschlafen. Stattdessen brachte Leonie Brunner gleich vier Mal in Folge den Ball erfolgreich im Tor unter. Die Führung konnte durch konsequente Abwehrarbeit, verbesserter Torausbeute und Dank einer starken Torwartleistung von Julia Bachmann und der reaktivierten Stefanie Sallmann weiter ausgebaut werden.

Nach 60 Minuten jubelten die Damen des TV Neuhof über einen 28:10 Sieg.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sabine Kreß nach Babypause wieder zu ihrem ersten Punktspiel unter uns begrüßen durften.
Das nächste Spiel der TVN-Damen findet erst wieder in vier Wochen, am Sonntag, 20.10. auswärts gegen die HSG Landeck-Hauneck statt.

Es spielten:
J. Bachmann (Tor), S. Sallmann (Tor); L. Brunner (6), M. Benkner (5/2), M. Heil (4), A. Krah (3), L. Kern (3), S. Radler (3), A. Kulla (2), J. Ellenbrand (1), F. Kern (1), S. Kreß, A. Wenzel