TV Neuhof – Handball

… wo Handball Spaß macht

  • Neue Corona-Regeln 2.1.22

    In der Johannes-Kepler-Halle gilt jetzt die 2G+ Regel.
    Der Zutritt für Erwachsene ist auf Geimpfte und Genesene mit negativem Test beschränkt.
    Bei schulpflichtigen Kindern genügt das Testheft der Schule.
    Für nicht schulpflichtige Kinder gelten keinerlei Zugangsbeschränkungen.
    Zuschauer müssen auch auf den Sitzplätzen Masken tragen.

    Corona-Regeln Landkreis Fulda

    Details für Training-/Spielbetrieb

    Corona-Regeln Hessen
     
  • Kategorien

  • Archive

Damen: TV Jahn Neuhof – HSG Landeck/Hauneck 22:18 (10:10)

04.02.20 (Damen, Spielbericht)

Am vergangenen Sonntag traten unsere Neuhofer Damen gegen HSG Landeck/Hauneck an. Schon im Vorhinein war klar, dass dies ein spannendes und kämpferisches Spiel werden würde, um die knappe Niederlage mit nur einem Tor aus der Hinrunde wieder gut zu machen.

Die Anfangsphase zeigte zunächst ein Kopf an Kopf Rennen der beiden Mannschaften. Den Damen aus Neuhof gelang es kurz vor der Halbzeit, unter anderem durch schöne Situationen von Mattea Heil, die die Lücken der gegnerischen Mannschaft gut erkannt hat, einen kleinen Vorsprung herauszuspielen. Doch 60 Sekunden vor der Halbzeit kippte das Spiel nochmal und die Neuhofer Damen konnten ihren Vorsprung nicht halten und gaben ihn durch technische Fehler ab, sodass die Gäste aus Landeck zum 10:10 kurz vor dem Halbzeitpfiff noch ausgleichen konnten.

Demnach war die Halbzeitansprache für die Neuhofer Handballerinnen deutlich. Besonders die Abwehr muss kompakter stehen und der Zug zum Tor muss noch mehr da sein. Mit einer guten Abwehr und Torfrau im Rücken haben die Neuhofer Damen in der zweiten Hälfte des Spiels nur acht Gegentreffer zugelassen.

Außerdem gelang es Ihnen sich endlich abzusetzen. Besonders Spielkombinationen, die in den letzten Trainings im Schwerpunkt standen, konnten gut umgesetzt werden und resultierten oft mit einem verdienten Tor.

Die Mannschaft konnte somit eine gelungene Revanche feiern.

Es spielten:
Sander (TW), Benkner-André (3), Brunner (4), Heil (5) Kern F., Kern L. (3), Krah, Kulla (2), Radler (2), Wahl (3/1), Wenzel

(A-K.K)