TV Neuhof – Handball

… wo Handball Spaß macht

  • Neue Corona-Regeln 25.11.21

    In der Johannes-Kepler-Halle gilt jetzt die 2G-Regel.
    Der Zutritt für Erwachsene ist auf Geimpfte und Genesene beschränkt.
    Bei schulpflichtigen Kindern genügt das Testheft der Schule.
    Für nicht schulpflichtige Kinder gelten keinerlei Zugangsbeschränkungen.
    Zuschauer müssen auch auf den Sitzplätzen Masken tragen.

    Details für Training-/Spielbetrieb

    Corona-Regeln Hessen
     
  • Kategorien

  • Archive

Neuhofer Handballer mit guten Leistungen beim „Deutschen Sportabzeichen“

03.09.20 (Verein)

Auch in diesem Jahr trat eine Delegation der Erwachsenenmannschaften der Handballabteilung an, um das deutsche Sportabzeichen zu erlangen. Die Prüfungen beinhalteten die Bereiche Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination. Die Handballer absolvierten dabei eher ungewohnte Disziplinen, wie Weitsprung, Schleuderball und Medizinballwurf. Mit der Unterstützung der erfahrenen Sportabzeichenabnehmer sowie unseres ehemaligen Leichtathleten Lukas Benkner konnten die geforderten Weiten aufgrund der Verbesserung der Sprung- und Wurftechnik erreicht werden. In der Folge gelangen neben einigen „Querschlägern“ auch beeindruckende Würfe und Sprünge. In den Laufdisziplinen über die 100m-Springtstrecke sowie die 3000m-Streckte konnten die Spielerinnen und Spieler schließlich zeigen, in welchem Bereich ihre Stärken lagen.

Das Deutsche Sportabzeichen wird vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verliehen. Antreten können Kinder ab 6 Jahren sowie Erwachsene jeden Alters. Die Anforderungen werden entsprechend der Altersklasse angepasst und können somit von Jung bis Alt erreicht werden. Je Prüfungsbereich stehen dabei verschiedene Disziplinen zur Wahl. Die Prüfungen für das Sportabzeichen können an jedem Mittwoch im Neuhofer „Glück-Auf-Stadion“ abgelegt werden. Bis zum 21. Oktober 2020 stehen dann von 17.30 bis 19.00 Uhr bei jedem Wetter ehrenamtliche Helfer zur Abnahme der Disziplinen bereit.